„Dann zieh ich die Tracht eben zum dritten Mal aus“, dachte sich Anke Haupt und tauschte ihr rosafarbenes Dirndl in der Wetterschutzhütte gegen Regenhose und Regenjacke.
Sie war eine der 36 Teilnehmer, die sich am 20. Juni bei  einem 18 Loch Texas Scramble in Dirndl und Lederhose den Naturgewalten auf dem Bella Vista Golfpark stellten.
Regenhose an, Dirndl aus. Lederhose an und Regenhose wieder aus. Von Regen, über kurzzeitigen Hagel und Sonnenschein- alles war an diesem Samstag wettertechnisch vertreten. Kein Grund für die Teilnehmer das Turnier abzubrechen. Gekämpft wurde bis zum Schluss. Der Lohn für das Durchhaltevermögen waren Gutscheine im Wert von insgesamt 600,00 € von Spieth und Wensky. Das Outlet in Pocking stellte sich als Hauptsponsor zur Verfügung und bescherte den Teilnehmern somit den nötigen Ansporn das regnerische Turnier durchzustehen.
Nach den ersten 9 Loch stärkten sich die Spieler bei einer Halfway Verpflegung  gesponsert von Somrudee Fischer, der Wirtin der Traditionsgaststätte Graf Arco Hof in Brombach. Weitere Sponsoren waren Physiotherapie Beck aus Johanniskirchen und Sachs-Fenster mit Herz aus Bad Birnbach.
Organisiert wurde das Turnier von zwei Mitgliedern aus dem Golfpark. Jennifer Beck und Eva Waldemer bedankten sich bei der Siegerehrung im Clubhaus bei allen Sponsoren und Teilnehmern für die tolle Zusammenarbeit und betonten  die Wichtigkeit solcher Spaßturniere für das Clubleben.
Für die musikalische Untermalung sorgte die Band 2 of Us aus dem Landkreis Passau.
Auf dem Siegertreppchen standen in der Nettoklasse B Bontempi Uwe und Haupt Anke, dicht gefolgt von Thalhamer Markus und Enggruber Max auf dem zweiten Platz. Wild Bernhard und Waldemer Frederick kämpften sich auf Platz 3.
In der Nettoklasse A siegten Eder Christoph und Schmidt Florian vor Müller Manuela und Josef. Den dritten Platz holten sich Johann Haunreiter und Turnierorganisatorin Jennifer Beck.