Erik Anders Lang hat in der neuen Episode von “Adventures in Golf” wohl eine der außergewöhlichsten Anreisen in dieser Staffel. Mit dem Fischkutter geht es für Ihn in Maine los, das Ziel: Chebeague. Gerade einmal fünf Kilometer breit und und eineinhalb Kilometer lang ist die kleine Insel an der Küste Maines, trotzdem gibt es dort einen einmaligen neun-Loch-Platz.

Episode 7

Der 1920 gegründete Golfplatz sollte Touristen anlocken, doch auch die wenigen Bewohner der kleinen Insel waren und sind Golf-verrückt. Das Postkarten-Panorama der Insel macht auch vor dem Golfplatz nicht halt und so ist es kein Wunder, dass Erik Anders Lang begeistert von dieser kleinen, aber feinen Anlage ist.

Aus Datenschutzgründen benötigtYouTube Ihre Erlaubnis zum Laden. For more details, please see our Datenschutzerklärung.

I Accept





Source link