Die Champions der Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften der AK 16 Mädchen kommen erneut vom GC Starnberg

Unsere Mädchen sind im Jahr 2018 bei den Mannschaftsmeisterschaften erneut nicht zu schlagen! Sie haben den Titel erfolgreich im GC Herzogenaurach am Wochenende 7./8. Juli verteidigt und alle anderen Teams in beeindruckender Art und Weise hinter sich gelassen.

Mit insgesamt 66 Schlägen über Par belegte das Team um Trainer Max Baumgart Rang eins und war 19 Schläge besser als die Zweitplatzierten aus dem Münchener Golf Club. Beste Spielerin in der Einzelwertung war Marie Becker, die eine imponierende 79er Runde spielte, dicht gefolgt von Julia Weber mit einer 81.

Bei den Vierern übertrafen Nadine Lehmann und Madeleine Orlowski alle Erwartungen und spielten mit einer 88 die beste Runde des Tages. Eine wirklich starke Leistung der AK 16 Mädchen, wie auch der Trainer fand: „Ich bin stolz auf die Mädchen, da sie auch nach schlechten Schlägen nie den Kopf haben hängen lassen und sich den Titel zum zweiten Mal in Folge sichern konnten. Es war ein intensives Wochenende bei sehr warmen Temperaturen, aber alle haben super gespielt und jetzt freuen wir uns auf die Deutschen Meisterschaften!“

Diese finden vom 06. Oktober bis 07. Oktober im GC Heddesheim Gut Neuzenhof statt. Der gesamte GC Starnberg gratuliert zu dieser starken Leistung des Teams und wünscht den jungen Damen für die Deutschen Meisterschaften viel Erfolg – go GC Starnberg!