Bei anfangs kühlen Temperaturen, aber strahlendem Sonnenschein und fantastischen Spiel- und Platzbedingungen konnten die 90 Spielerinnen und Spieler bei der ausgebuchten Münchner Kreis Trophy diesen Samstag geniessen. Mit einem musikalischen Willkommensgruß empfang die Bayerische Philharmonie mit ihrem Cellisten Nenad Uskokovic alle Teilnehmer/innen . Der Golfclub Starnberg hatte zusätzlich ein ganz besonderes Teegeschenk für jeden Teilnehmer/in. Eine Flasche Wein vom befreundeten Weingut Silly in der Südsteiermark. Für mehr Informationen über das Weingut Silly klicken Sie hier: www.puresleben.at. Als „Zwischenverpflegung“ gabs an Tee 10 italienische Spezialitäten von unserer Villa Borghese. Die Siegerehrung wurde coronabedingt online über Facebook durchgeführt.

In jedem Einzelturnier können sich die Gruppenersten für das diesjährige Münchner Kreis Trophy Finale qualifizieren (ausgenommen die Teilnehmer des jeweiligen Heimatclubs). Das große Finale findet heuer am 18. September bei uns im GC Starnberg statt. Nähere Infos dazu gibt es unter: www.muenchnerkreis.de

Der Münchner Kreis wurde im Jahre 1990 gegründet und hat heute wie auch damals das Ziel, die Golfer-Familie rund um München näher zusammen zu bringen. Heute gehören ihm 28 Clubs in der Region München an. Auch in diesem Jahr haben die Golfer in den Mitgliedsclubs die Möglichkeit, an bestimmten Tagen der Woche zum halben Greenfee auf den Plätzen der anderen Clubs spielen zu können. Daneben gibt es diese ganz besondere Turnierserie, für deren Finale sich die folgenden Golferinnen und Golfer qualifizieren konnten.

Die Ergebnisse finden Sie hier: https://www.gcstarnberg.de/turnierkalender-2021/





Source link