Mountain-Biken, Klettern, Segelplausch und Segelfliegen oder doch eine Wanderung mit Grill-Picknick oder Trekken mit Geislein? Wer diesen Sommer im Suvretta House St. Moritz übernachtet, kommt in den Genuss von Erlebnissen und Aktivitäten, die sowohl dem Körper als auch dem Geist gut tun, fernab vom Alltag, alles im Zimmerpreis inklusive.

Das legendäre Grand Hotel am Suvretta Hang schafft einen stilvollen Rahmen, in dem all die Vorzüge der alpinen Umgebung in eine Vielfalt an Erlebnissen umgesetzt werden. Für jeden Tag der Woche hält das “Fit and Fun” Sommer-Programm ein Highlight bereit – und das alles ohne extra Kosten.

Golfschnuppern und Segelflug
Bei einem Golfschnupperkurs tauchen Gäste Montags etwa in die Welt von Pitching, Putting und Punching ein, wenn Ihnen der Engadiner Golf Pro Fredrik Svanberg, auf der Suvretta House Driving Range zur Seite steht.

Über Stock und Stein geht´s dann am Dienstag beim ‘Geisentrekk’, einer rund zweistündigen Wanderung mit Geisen und zünftiger Engadiner Brotzeit, Mittwochs dann zum berühmten Suvretta House Picknick mit Wanderung, vorbei an idyllischen Bergseen. Donnerstags steht ein ganz besonderes Erlebnis auf dem Programm und wer möchte, darf das Oberengadin bei einem Segelflug schwebend aus der Vogelperspektive betrachten.

Freitags gleiten die Teilnehmer des Segelplauschs über das glasklare Wasser des Silsersee, auf 1.800 m.ü.M. gelegen, unter der Anleitung eines Skippers dahin. Ganze 400 Kilometer Mountainbike-Routen machen das Engadin zu einer begehrten Moutainbike-Destination und so werden Gäste des Hotels mit der Suvretta Sports Bike School und einheimischen Guides jeden Samstag auf Wunsch in das Einmaleins des ‘Freeridens’ eingeweiht.

Im und um das Suvretta House lässt sich der Appetit je nach Lust und Laune stillen, beim Fine Dining im Grand Restaurant (15 Punkte GaultMillau), mit rustikalem Lokalkolorit in der Suvretta Stube oder im Gourmet-Bergrestaurant Chasellas (14 Punkte GaultMillau). In der eindrucksvollen Hotelhalle mit Bergpanorama kann der authentisch britische Afternoon Tea eingenommen werden.

Über Suvretta House St. Moritz
Das stilvolle Grandhotel Suvretta House wurde 1911 vom Schweizer Hotelpionier Anton Bon erbaut und ist bis zum heutigen Tag im Besitz der Familie Candrian-Bon. Es befindet sich an einzigartiger und ruhiger Lage, am legendären Suvretta-Hang von St. Moritz. Zusätzlich gehören auch das nahegelegene Gourmet Restaurant Chasellas sowie das Bergrestaurant Trutz zum Suvretta House. Geführt wird das traditionsreiche Haus vom Hotelier-Ehepaar Esther und Peter Egli.

www.suvrettahouse.ch